Hochzeit auf Schloss Herzfelde

"Ein Fuchs muss tun was ein Fuchs tun muss".
So nicht nur die Band "Absolute Beginner", sondern auch das Hochzeitsthema von Laura und Andy, die auch bereits ihren kleinen Nachwuchs erwarten. Einen Fuchs konnte ich hier in der wunderschönen Uckermark allerdings nicht antreffen,  dafür aber zwei kleine Häschen, die 10 Minuten verwirrt vor meinem Auto her hoppelten. Die Umgebung mit ihren blühenden, hügeligen Wiesen, das alte Gewächshaus und ein riesiger Regenbogen verschlugen mir an diesem Tag fast die Sprache. Regenhochzeiten haben für mich etwas sehr gemütliches und stimmungsvolles. Die Gäste bleiben meist beisammen und die Kinder spielen Regentropfenwettrennen an den Fensterscheiben. Allgemein würde ich sagen, dass ich an diesem Tag so ziemlich die perfekte Hochzeit erleben durfte. Ich war von fürsorglichen Gästen umgeben, das Brautpaar war sehr inspirierend und die tollen Menükarten, die Andy selbst designt hat, setzten dem Tag ein Sahnehäubchen auf.

Aber nun schaut selbst.....

I've got reservations
About so many things
But not about you

Kleid: Kaviar Gauche/ Haare-Make Up: Juliane Grothe/ Anzug: Herr von Eden/ Florist: Blumenhaus Pilz/ Location: Schloss Herzfelde/ Dekoration: DIY

Songtext: Wilco - Reservations